Helena Hinterecker

Projektkoordinatorin


Helena führte 2015 eine mehrmonatige partizipative Sozialforschung in Simikot durch und gründete hieraus resultierend das Projekt Mahila Avaz – Women’s Voice.
Neben dem Projektmanagement in Simikot, organisiert sie gemeinsam mit ihrem Ehrenamtlichen-Team das Fundraising und Marketing in Österreich. Durch ihr methodisches und systematisches Arbeiten erschafft sie die erforderlichen Strukturen und wird vom Team für ihren Lösungsfokus, ihren Enthusiasmus und ihre ideenreiche Motivation sehr geschätzt.

Helena Hinterecker, Projektkoordinatorin des Vereins Nepal Trust Austria