Helena Hinterecker

Projektleitung

Helena führte 2015 eine dreimonatige partizipative Sozialforschung in Simikot durch und gründete resultierend darauf das Projekt Mahila Avaz – Women’s Voice.
Neben dem Projektmanagement in Simikot leitet sie das Fundraising und organisiert Veranstaltungen zur Aufklärung der westlichen Zivilgesellschaft. Durch ihr methodisches und systematisches Arbeiten erschafft sie die erforderlichen Strukturen und wird vom Team für ihren Lösungsfokus, ihren Enthusiasmus und ihre ideenreiche Motivation geschätzt.

Tsepal Lama

Project Managment Officer

Tsepal unterstützt in der operativen Projektleitung und ist für die reibungslose Kommunikation mit lokalen Interessensgruppen und Koordination der Community vor Ort zuständig.
Tsepal bewahrt stets kühlen Kopf, arbeitet strukturiert und sorgt durch sein lokales Insiderwissen und solides Netzwerk für rasche Zielumsetzung. Durch seinen konstruktiven Humor kann selbst die trockenste Teamsitzung etwas Auflockerung abgewinnen.

Dichen Lama

Sozialarbeiterin

Als Hauptverantwortliche unserer ökonomischen Frauengruppen wirkt Dichen mit innovativen und ideenreichen Imputs bei der Erstellung sämtlicher sozialarbeiterischer Konzepte mit. In der Betreuung der Frauen in unserem Frauenhaus ist sie durch ihre fröhliche und zuversichtliche Art immer ein Sonnenschein unseres Teams.

Pema Lama

Sozialarbeiterin

Sie ist für die partizipative Gestaltung und Umsetzung unseres Frauenradios zuständig. Bereits bei der vorangegangenen Sozialforschung beteiligt, leitete Pema mit viel Hingabe und Empathie betroffene Frauen bei der Erstellung von Lösungsideen an. Durch ihre besonnene und überlegte Art bringt sie in angespannte und oft belastete Situationen die notwendige Ruhe und Sicherheit.

Kalpana Budha

Sozialarbeiterin

Kalpana ist unsere neue Sozialarbeiterin und kümmert sich um all unsere regelmäßig stattfindenden Frauengruppen zu sozialen- und rechtlichen Themenstellungen. Durch ihre besonnene sowie fürsorgliche und sanfte Art, fassen selbst zurückhaltende Frauen schnell Vertrauen.

Urgen Lama

Security & Helfer

Urgen ist für sämtliche Reinigungstätigkeiten zuständig und außerdem für die Bewachung des Frauenhauses in der Nacht. Er packt immer mit an, wenn Hilfe von Nöten ist. Er hat stets ein offenes Ohr für alle Teammitglieder. Durch sein warmherziges und gutmütiges Wesen ist er die gute Seele unseres Frauenhauses.

Daphu Sunar

Landwirtin

Daphu ist ehemalige Teilnehmerin unserer partizipativen Projektentwicklung und Angehörige der untersten Kaste Dalit. Sie fungiert als Brücke zwischen Team und anderen Frauen und Mädchen ihrer Kaste.

Sarah Bauernhofer

Social Media

Sarah ist eine Koryphäe in Sachen Social Media. Sie beeindruckt uns stets aufs Neue mit ihren liebevoll originellen Postings, mit denen sie authentischen Einblick in unseren Projektalltag gewährt. Sie überrascht mit einzigartigen Charityaktionen und verfügt über die großartige Gabe, uns mit immer mehr Menschen und Organisationen zu vernetzen, die uns unterstützen möchten.

Karmu Lama

Gesundheitsberaterin und Hebamme

Karmu ist ausgebildete Hebamme und für die Betreuung und Beratung der Frauen, primär in medizinischer Hinsicht, zuständig. Außerdem ist sie Hauptverantwortliche für die Planung und Durchführung unserer gesundheitlichen Frauengruppen. Durch ihr besonnenes und hilfsbereites Wesen sorgt Karmu stets für ein angenehmes Arbeitsklima.

Brigitta Hinterecker-Bogdanowicz

Consulting

Brigitta ist Obfrau unseres Trägervereins Nepal Trust Austria und sorgt für ein harmonisches Miteinander zwischen Verein und Projekt. Sie identifiziert essentielle Synergien, dient als Sprachrohr zwischen den MitarbeiterInnen, gibt die strategische Richtung vor und steht der Projektleitung stets beratend zur Seite.

Sarah Oberländer

Ökologische Projektassistenz

Sarah ist für die Erstellung der landwirtschaftlichen Konzepte sowie für die Einschulung der lokalen LandwirtInnen verantwortlich. Sie bereichert unser Team durch ihr umfangreiches Wissen im Bereich der Agrarwissenschaften und ihre unkonventionellen und synergiereichen Lösungsideen.

Natalie Gruber

Fundings

Natalie unterstützt beim Suchen und Finden von FördergeberInnen und SponsorInnen, bei der Organisation und Durchführung von Charity Veranstaltungen sowie beim Schreiben der manchmal langwierigen Förderanträge. Durch ihre stetige Motivation, ihren strukturierten Arbeits- und Schreibstil sowie ihre fundiertes Wissen über die internationale Förderlandschaft, ist Natalie ein unersetzbares Teammitglied.